Sprachenlernen für Erwachsene

Sprachkurse für Erwachsene Luxemburg

Die Mehrsprachigkeit ist in Luxemburg allgegenwärtig, sei es im Alltag oder am Arbeitsplatz. In jeder Situation muss man damit rechnen, eine andere Sprache zu sprechen oder in einer anderen Sprache als der Muttersprache angesprochen zu werden.

Um sich in Luxemburg möglichst gut zu integrieren, ist es wichtig, mehrere Sprachen zu sprechen. Und das Beherrschen von Fremdsprachen ist ein echter politischer Wille, umNeuankömmlinge so schnell wie möglich zu integrieren. Menschen, die neue Sprachen lernen wollen, stehen alle Mittel zur Verfügung, um dies zu tun.

Ein breites Angebot zum Sprachenlernen in Luxemburg

Das Angebot an Sprachkursen ist in Luxemburg sehr groß, sowohl von öffentlichen Integrationsorganisationen als auch von privaten Strukturen.

Das INL, ein unverzichtbarer Akteur im Bereich des Sprachenlernens

Das Institut National des Langues oder INL ist ein wichtiger Akteur, wenn es um das Erlernen von Sprachen in Luxemburg geht. Für eine sehr geringe Jahresgebühr können Sie bis zu acht Sprachen lernen , darunter Luxemburgisch, Deutsch, Französisch, Chinesisch, Italienisch, Spanisch und Portugiesisch, mit anschließenden Zertifizierungen. Es gibt keine Ausrede mehr, sich nicht in die zahlreichen Gemeinschaften in Luxemburg zu integrieren!

Private Anbieter zum Sprachenlernen in Luxemburg

In Luxemburg finden Sie zahlreiche private Unternehmen, die Sprachkurse entweder als Einzelunterricht oder als unternehmensübergreifenden bzw. unternehmensinternen Unterricht anbieten.

Diese auf das Erlernen von Sprachen spezialisierten Unternehmen organisieren in den meisten Fällen auch Intensivsprachkurse für Kinder während der Schulferien in Deutsch, Französisch oder Englisch.

Luxemburgisch lernen

Luxemburgisch ist eine der drei Amtssprachen in Luxemburg. Seine Beherrschung ist für den Erwerb der luxemburgischen Staatsbürgerschaft unerlässlich, da für den Erhalt der Staatsbürgerschaft ein schriftlicher und mündlicher Luxemburgischtest abgelegt werden muss.

Bildungsurlaub zum Erlernen der luxemburgischen Sprache

Sie arbeiten in Luxemburg und möchten Luxemburgisch lernen? Dann sollten Sie wissen, dass Sie als Arbeitnehmer, Selbstständiger oder Freiberufler Anspruch auf bezahlten Sonderurlaub haben, um Luxemburgisch zu lernen oder Ihre Sprachkenntnisse zu perfektionieren.
Dieser Sonderurlaub kann während Ihrer gesamten beruflichen Laufbahn bis zu 200 Stunden betragen. 

Weitere Informationen über den Bildungsurlaub, der dem Luxemburger gewidmet ist.

Luxemburgisch lernen durch öffentliche Einrichtungen

Um die Integration ihrer Bürger zu fördern, bieten viele luxemburgische Gemeinden ihren Einwohnern Luxemburgischkurse an. Erkundigen Sie sich direkt bei Ihrer Wohngemeinde.

Die Stadt Luxemburg zum Beispiel bietet Kurse in luxemburgischer Sprache und Kultur für Erwachsene an. Diese Kurse sind in vier Stufen unterteilt: Anfänger, Mittelstufe, Fortgeschrittene und mündliche Sprachbeherrschung. Die Kurse finden von September bis Juli zweimal pro Woche statt. Den detaillierten Kursinhalt und die Kurszeiten finden Sie auf der VDL-Website.

Darüber hinaus werden in den luxemburgischen Schulen direkt Nachhilfe-Sprachkurse für neue Auslandsschüler abgehalten, um ihnen die Integration zu erleichtern.

Öffentliche Integrationsorganisationen vom Typ ASTI oder CLAE bieten auch Kurse für Luxemburgisch und andere Amtssprachen an, um die Integration von Neuankömmlingen in Luxemburg zu erleichtern.

Luxemburgisch im Internet lernen

Darüber hinaus gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, Luxemburgisch zu lernen.

Sie planen, nach Luxemburg zu ziehen, befinden sich aber noch in Ihrem Heimatland? Hier haben Sie eine hervorragende Möglichkeit, sich mit der luxemburgischen Sprache vertraut zu machen und die wichtigsten Konversationsregeln zu lernen. Diese Luxemburgischkurse erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

  • Learn luxembourgish können Sie mithilfe von Spielen, Quizzes, Audiospuren und Videoskostenlos Luxemburgisch lernen. Um noch tiefer in die Materie einzusteigen, werden online kostenpflichtige Einzelkurse angeboten. Tests zum Hör- und Leseverständnis, zur Artikulation, zum Schreiben und zur Übersetzung helfen Ihnen, Ihr Sprachniveau sowohl mündlich als auch schriftlich zu verbessern.
  • Die Website der Quattropole Luxemburg-Trier-Saarbrücken-Metz bietet E-Learning-Kurse für Luxemburgisch an, die speziell für Französisch- oder Englischsprachige entwickelt wurden.

Das luxemburgische Wörterbuch LOD als App

Ein luxemburgisches Wörterbuch zur Verfügung haben, um ein Wort oder einen Ausdruck einfach und schnell zu übersetzen? Mit dem Letzebuerger Online-Wörterbuch (LOD), das als App auf Apple und Google erhältlich ist, ist dies nun möglich.

Hier finden Sie Übersetzungen aus dem Luxemburgischen ins Französische, Portugiesische, Deutsche, Englische und umgekehrt. Aber auch das Wörterbuch bietet die Aussprache der Wörter, die Grammatikregeln, die Konjugation der Verben, ...

Unbedingt zur Vorbereitung auf die Nationalitätstests verwenden!

INL-Plattform zum Erlernen der luxemburgischen Sprache 

Das Institut National des Langues hat eine Lernplattform für Luxemburgisch online gestellt, die völlig kostenlos ist. 

Die Plattform llo.lu, die als App heruntergeladen werden kann, ermöglicht die Teilnahme an Selbstlernaktivitäten für die luxemburgische Sprache mit Grammatik, Vokabular, spielerischen Aktivitäten, ...

Es gibt mehrere Kursstufen, von den Anfängerstufen A1, A2 in der Anfangsphase bis hin zur fortgeschrittenen Stufe C1 im Laufe der Zeit.

Die Schnittstellen werden in Englisch, Französisch, Deutsch, Portugiesisch und Luxemburgisch angeboten.

Sprachcafé: Lernen Sie auf gesellige Weise!

Das Café des Langues ist ein großartiges Konzept, das Kultur, Bildung, Gastronomie und Kostenfreiheit vereint. Es ermöglicht Ihnen, eine Sprache auf sehr freundliche und sympathische Weise zu lernen! Und dabei lernen Sie auch noch neue Leute kennen!

Mehrere Vereine und Orte organisieren regelmäßig Sprachcafés. Zu diesen gehören :

Auf der Facebook-Seite des Café des Langues finden Sie die Termine und Orte, an denen wir uns einmal im Monat treffen, in der Regel am vorletzten Dienstag des Monats.
So können Sie Französisch, Englisch, Luxemburgisch, Deutsch, Spanisch, Arabisch, Russisch und Chinesisch lernen....Dabei sind Ihnen keine Grenzen gesetzt! Bei einem BBQ, Tapas oder anderen Gerichten werden Sie nicht nur sprachlich, sondern auch kulturell und freundschaftlich lernen.

Auch das Maison des associations organisiert Sprachcafés. Besuchen Sie auch seine Facebook-Seite.

ASTI organisiert auch Sprachcafés an jedem letzten Mittwoch des Monats im Kulturzentrum Drescherhaus in Dommeldingen nach vorheriger Anmeldung per E-Mail: travcom@asti.lu. Hier kann man Luxemburgisch, Französisch, Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch oder Portugiesisch üben. Getränke und Kinderbetreuung vor Ort.

Silber-Partner

INFPC Luxemburg Berufsausbildung

INFPC und Portal lifelong-learning.lu

Siehe

Unsere Veranstaltungen Beschäftigung - Berufsbildung


Unsere neuesten Artikel Beschäftigung - Berufsbildung


Bewerben Sie sich für einen Sommerjob Luxemburg

Sie sind zwischen 15 und 27 Jahre alt und studieren in Luxemburg oder im Ausland? In Luxemburg können Sie sich bewerben...

Größte Arbeitgeber in Luxemburg

Überblick über die Beschäftigung in Luxemburg Luxemburg beschäftigte im 4. Quartal 2022 mehr als 49.000 Personen, sowohl Einwohner als auch Grenzgänger...

Bewerben Sie sich auf eine Sommerstelle in Luxemburg

Der Sommer ist in Luxemburg zur Freude aller bereits in vollem Gange. Die Schulferien nähern sich mit großen Schritten...

Sie vertrauen uns

AXA Versicherungen Luxemburg
Raiffeisen Luxemburg
Königskind